Kabarett

Matthias Deutschmann bringt mit "Mephisto Consulting" das Freiburger Vorderhaus zum Lachen

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Mo, 26. September 2022 um 18:25 Uhr

Theater

BZ-Plus Ein neues Geschäftsmodell für den von der Pandemie betroffenen Freiburger Kabarettisten: Matthias Deutschmann wird Unternehmensberater. Im Freiburger Vorderhaus wirbt er für die Anschaffung einer Satireeinheit bei der Bundeswehr.

Ein zweites Standbein musste her – Matthias Deutschmann hatte das vor zwei Jahren in seinem Programm "Notwehr für alle!" schon angedeutet. Pandemiebedingt konnte der in Freiburg lebende Kabarettist gerade mal 20 Auftritte absolvieren in den vergangenen drei Jahren ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung