1. Mai in Freiburg

Mehr als 1000 Menschen bei Kundgebung am Tag der Arbeit in Freiburg

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

So, 01. Mai 2016 um 15:11 Uhr

Freiburg

Es hat Tradition, dass sich am 1. Mai Gewerkschaften und linke politische Gruppierungen in Freiburg auf dem Stühlinger Kirchplatz treffen. Auch in diesem Jahr kamen trotz kaltem Schmuddelwetter mehr als 1000 Menschen.

"Zeit für mehr Solidarität" – unter diesem Motto haben sich am 1. Mai mehr als 1000 Menschen auf Einladung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) auf dem Stühlinger Kirchplatz versammelt. Wegen des nasskalten Wetters fand die Versammlung, die am Morgen mit einem Gottesdienst in der nahen Herz-Jesu-Kirche und um 11 Uhr mit einer Demonstration begonnen hatte, diesmal unter der Stadtbahnbrücke statt. Hauptredner am Tag der Arbeit war der Bundesvorsitzender der Partei Die Linke, Bernd Riexinger, den der Freiburger DGB-Stadtverbandsvorsitzende Werner Siebler als "Vollblutgewerkschafter" bezeichnete.
Seine knapp 30-minütige Rede begann ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung