Die Macht der kleinen Leute

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 29. Dezember 2015

Kolumnen (Sonstige)

BZ-GASTBEITRAG: Wolfgang Kessler findet es richtig, bewusster zu leben, für Veränderungen brauche es aber eine andere Politik.

Wer macht die Welt besser, gerechter, nachhaltiger? Viele Linke, vor allem die 68er, setzen in erster Linie auf eine andere Politik. Je mehr Menschen sich politisch engagieren, je stärker sie für neue Verhältnisse eintreten, desto größer wird der Druck auf die Politik, diese Verhältnisse per Gesetz zu verändern. Dieser Traum ist zur Zeit auf dem Rückzug. Viele Engagierte der jüngeren Generation, in den sozialen Bewegungen, in den Kirchen, sind frustriert über die Politik – vom Staat erwarten sie wenig. Sie leben einen anderen Traum: Wenn viele Menschen ihr Leben verändern, verändern sie auch das große Ganze. Beides klingt logisch. Doch beides greift zu kurz.

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ