Analyse

Die Parteien in der Bundesrepublik haben funktioniert

Wolfgang Jäger

Von Wolfgang Jäger

Fr, 10. Mai 2019 um 22:00 Uhr

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus BZ-GASTBEITRAG: Wolfgang Jäger sieht in der Bundesrepublik ein lebendiges System, das dem gesellschaftlichen Wandel Rechnung trägt

Nur wenige bezweifeln heute, dass die Bundesrepublik Deutschland sich in den 70 Jahren ihres Bestehens zu einer stabilen Demokratie entwickelt hat. Die Erfolgsbilanz ist umso erstaunlicher, als die Geschichte der zweiten deutschen Republik seit Beginn von einer kontinuierlichen Krisendiagnose begleitet wurde, sowohl in der Politikwissenschaft wie in den Medien. Das erste Jahrzehnt war durch die Selbstvergewisserung der demokratischen Normen geprägt. Die vom Grundgesetz geschaffenen Institutionen mussten mit Leben gefüllt werden.

In welchem Verhältnis stehen die politische Partizipation der Bürger und die Regierungsfähigkeit des Staates? ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ