Martin Graff über Vergangenheitsbewältigung zwischen Rhein und Vogesen

GRENZGÄNGER: Die Auferstehung von Julius Leber

Martin Graff

Von Martin Graff

Sa, 28. Februar 2015

Grenzgänger

Biesheim est un petit village alsacien, 2500 Einwohner, mit Blickkontakt über den Rhein zum Kaiserstuhl et la Forêt-Noire. Hier wurde Julius Leber am 16. November 1891 geboren. Il est donc né citoyen allemand, puisque das Elsass durch den Frankfurter Vertrag vom 10. Mai 1871 bis zum 11. November 1918 zum Zweiten Deutschen Reich gehörte.

Nach dem Krieg Julius se décida in Deutschland weiter zu leben. Aus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ