Stadtleben

Der Streit um das Feiern

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Sa, 09. Juni 2012 um 14:58 Uhr

Leben heute

In Freiburg fällt ein Fest nach dem anderen aus. Nicht mal das EM-Gucken im größten Park der Stadt ist nun erlaubt. Liegt das an zu strengen Auflagen des Ordnungsamts oder wachsen den Veranstaltern die Events über den Kopf?

Eine alte chinesische Weisheit besagt, dass man die Feste feiern soll, wie sie fallen. In Freiburg fällt das zunehmend schwer, fielen dort die Feste zuletzt ja reihenweise aus. Auch wenn immer noch nicht klar ist, ob nun das dortige Ordnungsamt allzu strenge Auflagen macht oder ob manch Event den Veranstaltern über den Kopf wächst: Klar ist, die Kultur des Feierns hat sich vor allem in den Städten verändert – und kaum jemand ist mit ihr voll und ganz zufrieden. Den einen sind die Feste zu oft, zu laut, zu kommerziell, den anderen kann’s nie genug sein. Aufzulösen ist das nicht. Den Empfindsamen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ