Martin Halters Sprachkritik

Stiefkinder der Onomastik

Martin Halter

Von Martin Halter

Sa, 15. August 2015

Halters Sprachkritik

Das Wort "Onomastiker" klingt ziemlich obszön. Aber es sind nur harmlose Sprachwissenschaftler, die sich mit Namenskunde (Onomastik) beschäftigen und sauber erklären können, wo, wann und warum Menschen ihre Kinder und Haustiere mal Gottfried und mal April Paris Chloe nennen. Neuerdings rücken auch die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ