Medizinwissen

Ist Zähneputzen direkt nach dem Essen schlecht?

Dennis Wolf

Von Dennis Wolf

Mi, 29. November 2017 um 18:31 Uhr

Medizinmythen

Viel hilft bekanntlich viel. Dies gilt angeblich auch für das Zähneputzen. Häufiges und unverzügliches Schrubben der Zähne nach dem Essen soll deshalb besonders gut vor Karies schützen, heißt es.

Zumindest bei bestimmten Speisen könnte das allerdings ein schlechter Rat sein. Lebensmittel wie Obst oder Softdrinks enthalten oft starke Säuren , die dem Zahnschmelz und dem darunter gelegenen Dentin die stärkenden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ