Fragen Sie nur!

Wie wird man Motten in Lebensmitteln wieder los?

Henrike Berkefeld

Von Henrike Berkefeld

Di, 21. November 2017 um 16:38 Uhr

Fragen Sie nur

Wer Motten in der Wohnung hat, dem bleibt nur eins: Alle Lebensmittel überprüfen, alles Befallene wegwerfen und alle Schränke ausräumen und gründlich reinigen.

"Sind Motten über neu gekaufte Lebensmittel wie Müsli oder Mehl in die eigene Küche eingeschleppt, geht es nicht ohne schweißtreibende Arbeit", berichtet Dirk Petersen von der Verbraucherzentrale ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ