Schadenersatzforderung

Das Land Baden-Württemberg will gegen VW klagen

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Sa, 15. Dezember 2018 um 15:31 Uhr

Südwest

Die Landesregierung will gegen VW eine Klage auf Schadenersatz einreichen. Es geht dabei um alle vom Land gekauften und geleasten Dieselfahrzeuge – zum Beispiel für den Fuhrpark der Polizei.

Das erfuhr die Badische Zeitung aus Koalitionskreisen. Danach hält Grün-Schwarz dem Konzern im Zusammenhang mit manipulierter Motorsteuerungssoftware eine "vorsätzlich sittenwidrige Schädigung" vor. Die Klage bezieht sich auf alle vom Land – etwa für den Fuhrpark der Polizei – gekauften und geleasten Dieselfahrzeuge von VW, Audi, Skoda ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ