Fragen Sie nur!

Woraus bestehen die Körnchen in Birnen und Quitten?

Henrike Berkefeld

Von Henrike Berkefeld

So, 20. Oktober 2019 um 21:20 Uhr

Fragen Sie nur

BZ-Plus "Was im Fruchtfleisch von Birnen beim Verzehr so knirscht, sind Ansammlungen von Steinzellen", erklärt Cora Carmesin vom Institut für Systematische Botanik und Ökologie der Universität Ulm.

Steinzellen haben stark verdickte Zellwände. Zwischen Fasern aus Zellulose, die für Zugfestigkeit sorgen, ist dort Lignin ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ