Leitartikel

Deutschland in Europa: Domina mit Pickelhaube?

Thomas Hauser

Von Thomas Hauser

Mi, 01. Februar 2012

Kommentare

Führung durch Deutschland ist gefragt, aber mit Augenmaß, ohne Besserwisserei

Wie führt man, ohne zu dominieren? Angela Merkel muss sich derzeit in Bezug auf Europa diese Frage stellen. Sie und ihre schwarz-gelbe Koalition tun sich damit erkennbar schwer. Die Nerven im Euro-Krisenmanagement liegen blank. Das Gefühl, politisch und finanziell für alles verantwortlich gemacht zu werden, führen und bezahlen zu sollen, während manche, die Hilfe fordern, es an eigener Anstrengung mangeln lassen, dieses Gefühl macht wütend. Da rutscht schon mal der Wunsch nach einem Sparkommissar für Griechenland über die Lippen. Dabei hätte ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ