Kommentar

Die Einstufung des Hauses der Jugend als Denkmal ist überraschend

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 21. September 2018 um 09:37 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Als der Gemeinderat über den Abriss des Jugendhauses diskutierte, hat sich niemand gerührt. Erst ein Hinweis aus der Bevölkerung brachte die Denkmalbehörde auf die Spur. Nun wurde es überraschend zum Denkmal.

Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab. Nachdem das Vereinsheim "Stube" in St. Georgen mit acht Millionen Euro viermal so teuer wird wie anfangs geschätzt, verteuert sich die Sanierung des ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ