Die große Wende lässt noch auf sich warten

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Mi, 17. März 2004

Kommentare

Über die Reform der Universitäten ist eigentlich genug geredet worden, ein Symposium in Berlin fordert nun Taten ein.

Die Universität muss sich ändern: Das ist ein Allgemeinplatz der Hochschuldiskussion. Auch über die Art der Änderung scheint man sich einig: Die Universitäten müssen unternehmerischer, hierarchischer, finanziell autarker und autonomer werden. Sie müssen mehr auf gute Lehre und auf Elitenbildung bedacht sein, müssen aber zugleich mehr Studenten in kürzerer Zeit bewältigen. Vor allem müssen sie weltweit konkurrieren - um die besten Studenten, um den besten Wissenschaftsnachwuchs, um die besten Professoren, um die größten Forschungsaufträge.

Nirgendwo gibt es mehr Diskussionsbedarf: Solche Forderungen werden heute durchgewunken - weitgehend auch bei einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ