Leitartikel

Die unvollkommene Globalisierung

Lord Ralf Dahrendorf

Von Lord Ralf Dahrendorf

Sa, 08. Januar 2005 um 00:00 Uhr

Kommentare

Die Welt wächst zusammen, aber sie weiß noch nicht, wie sie das praktisch bewältigen soll.

Die asiatische Flutkatastrophe zeigt die Welt so wie sie ist am Beginn des 21. Jahrhunderts: Wie in einem Brennspiegel sehen wir die Realität der Globalisierung, ihre Stärken, aber auch ihre Unvollkommenheiten und Grenzen. Man muss mit den Stärken beginnen. Die weltweite Bereitschaft, den Betroffenen zu helfen, übertrifft alle früheren Reaktionen auf Katastrophen. Da prallt jede Kritik im Einzelnen an der überwältigenden Tatsache ab, dass es offenbar so etwas gibt wie die Anfänge einer weltweiten Solidarität. Wenn die Kraft dieser Solidarität erhalten bleiben kann, gibt es Hoffnung für eine Zukunft der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ