LEITARTIKEL

Dilemma des Angriffskrieges

Lord Ralf Dahrendorf

Von Lord Ralf Dahrendorf

Sa, 07. September 2002

Kommentare

Für die Rechtfertigung eines Militärschlags gegen den Irak müssen Tatsachen auf den Tisch. Ein Kommentar von Lord Ralf Dahrendorf (7. September 2002)

Für die Rechtfertigung eines Militärschlags gegen den Irak müssen Tatsachen auf den Tisch



Im Wortsinn ist Präventivkrieg ein Krieg, der geführt wird, um kriegerische Akte eines anderen zu vermeiden: Der Angriff soll dem Angriff eines mutmaßlichen Gegners zuvorkommen. Es ist also ein Angriffskrieg, wenn auch einer, für den mehr oder minder gute Gründe genannt werden können. Die meisten Menschen misstrauen solchen Gründen. Insoweit die Weltgemeinschaft ein Recht kennt, lehnt dieses Angriffskriege grundsätzlich ab. Ausnahmen sind allenfalls denkbar, wenn die organisierte Weltgemeinschaft - also ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ