{$TEMPLATE_ADSERVER_BILLBOARD}

Kommentar

Ein trauriger Jahreswechsel für Bad Säckingen

Axel Kremp

Von Axel Kremp

Fr, 29. Dezember 2017 um 00:01 Uhr

Kommentare

BZ Plus Bad Säckingen steht an der Schwelle zur spitallosen Zeit. Mit dem Jahresende wird das Krankenhaus am Meisenhartweg Geschichte sein.

Nein, der Jahreswechsel 2017/2018 ist in Bad Säckingen kein Jahreswechsel wie all die anderen zuvor. Traurig beginnt das gute neue Jahr, das sich die Menschen in der Nacht von Sonntag auf Montag wünschen werden.

Mit dem Jahresende wird auch das Krankenhaus am Meisenhartweg nur noch Geschichte sein. Dicke Kullertränen werden in und um Bad Säckingen manch einen Neujahrssekt verwässern. Die Schließung des Spitals trifft die Stadt ins Mark. Und sie trifft die Menschen in der Stadt ins Mark. Bad Säckingen am Jahreswechsel 2017/2018 – das ist ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ