Es gibt neue Arbeitsplätze

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Mi, 27. Oktober 2004

Kommentare

Die Zahl der Erwerbstätigen steigt, weil mehr Menschen Minijobs annehmen.

Endlich eine gute Nachricht vom Arbeitsmarkt: Die Zahl der Erwerbstätigen steigt. Zurzeit gehen rund 38,5 Millionen Menschen in Deutschland einer Erwerbsarbeit nach.

Traditionell blicken wir allein auf die Arbeitslosenzahlen, um uns ein Bild vom Zustand des Arbeitsmarktes zu machen. Der Bericht der Bundesagentur sorgt jeden Monat aufs Neue für Trübsal, denn die Arbeitslosigkeit bleibt extrem hoch. Gleichzeitig bewegt sich aber etwas am Arbeitsmarkt. Seit April nimmt die Zahl der Erwerbstätigen zu - zwar nur um einige tausend, aber ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ