Zur Navigation Zum Artikel

Facebook

Für Mark Zuckerberg ist die Strafe der EU nur eine kleine Gebühr

Die 110 Millionen Euro Strafe der EU für Facebook wird Mark Zuckerberg nicht hindern, in Europa zu tun, was er will.

Sagen wir, Sie brechen beim Supermarkt um die Ecke ein und stehlen die Kundendatei. Die verkaufen Sie an eine Werbefirma. Als die Polizei kommt, zeigen Sie den Beamten bereitwillig die entwendeten Aktenordner. Das wirkt sich strafmildernd aus – statt ein Prozent Ihres Jahresumsatzes beträgt das Bußgeld weniger als die ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ