Neue Technologien fallen nicht vom Himmel

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 07. September 2019

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus BZ-GASTBEITRAG: Klaus Leisinger meint, dass keine Technik neutral ist, sondern in einem bestimmten Herrschaftskontext genutzt wird.

Ist Technik neutral? Angesichts der Wirkungsmacht und Tragweite neuen technologischen Wissens etwa im Bereich der Genforschung oder der künstlichen Intelligenz, sowie der Beschleunigung technischer Entwicklungen in beiden Bereichen stellen sich neue Fragen. Eine davon ist die nach der Neutralität der Technik: Handelt es sich bei den neuen Techniken nur um verbesserte Werkzeuge, die sich der Mensch zu guten oder bösen Zwecken zu Nutze machen kann? Sind die Methoden der Genomchirurgie (CRISPR/Cas9) vergleichbar mit dem japanischen Küchenmesser, mit dem der Küchenchef den Braten tranchieren sowie eine Kehle durchschneiden kann? Liegt es nur am Menschen, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ