PRESSESTIMMEN

dpa

Von dpa

Sa, 16. Februar 2019

Pressestimmen

Doppelt überschätzt

Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zum Aus für den A 380:
"Der A 380 steht beim Hersteller Airbus für eine doppelte Überschätzung – die der eigenen Kräfte und die der Nachfrage der Fluggesellschaften. Der Riesenflieger war nur durch eine Zangengeburt auf die Welt gekommen, die interne Reibereien in dem europäischen Konzern brutal offengelegt hatte. Die Fabriken in den verschiedenen Ländern arbeiteten mehr gegen- als miteinander. Ganze Managerschichten mussten ausgetauscht werden. Die Fehleinschätzung des Marktes blieb. Der Erzrivale Boeing hat schon gewusst, warum er für seinen Jumbojet keinen Nachfolger auf den Markt brachte."

Das Vertrauen entzogen

Die "Märkische Oderzeitung" zu den Neuwahlen in Spanien:

" Er [Ministerpräsident Pedro Sanchez] dachte, dass seine Ideen überzeugend genug seien, um von Fall zu Fall die nötigen Mehrheiten zusammenzubekommen. (...) Gescheitert ist er an den katalanischen Separatisten, die ihm ihr Vertrauen entzogen (...) Wenn alles kommt, wie erwartet, ist der kurze Sommer des Sozialismus in Spanien bald wieder vorbei."