Wer das Leben liebt

Thomas Hauser

Von Thomas Hauser

Do, 31. Dezember 2015

APA

Die guten Nachrichten – oder: Warum wir selbst nach einem Jahr wie 2015 einfach keine Lust haben, in Schwermut zu versinken /.

Unglück, so unken Sprichwörter aus vielen Teilen dieser Welt, komme gleich haufenweise, sei eine strenge Schule, aber es gebe keinen besseren Lehrmeister. 2015 muss demnach ein außergewöhnlich lehrreiches Jahr gewesen sein, auch wenn derzeit wenig daraufhin deutet, dass die Menschheit klüger geworden ist.

Dieses Jahr hätte eher mit einem Warnhinweis versehen werden müssen: Vorsicht, Leben ist lebensgefährlich – zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Terror und Kriege, ertrinkende Flüchtlinge und ein Pilot, der 149 Menschen mit in den Tod nahm, weil er für sein Leben keinen Sinn mehr sah. Dekadenz, Betrug und Korruption in globalen Organisationen wie der Fifa oder Konzernen wie VW, deren Erfolg wir seit Jahrzehnten bewunderten. ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ