"Wir können ihr nicht trauen"

Gabriele Lesser

Von Gabriele Lesser

Mi, 04. März 2009

Kommentare

Für Polen wäre Erika Steinbachs Einzug in den Programmrat des geplanten Berliner Vertriebenenmuseums ein Affront

In Polen nimmt der deutsch-polnische Zwist um das richtige Gedenken an die Vertreibung grotesk-komische Züge an. "Die blonde Bestie gegen den alten Trottel", witzeln gerade jüngere Polen gern. Sie haben mit den Vertriebenen keine größeren Probleme, im Gegenteil, sie finden interessant, was diese über die Zeit vor 1945 in den früheren deutschen Ostgebieten zu erzählen haben. Im Duell zwischen Erika Steinbach und Wladyslaw Bartoszewski, der Vorsitzenden des Bundes der Vertriebenen und dem Deutschlandbeauftragten der polnischen Regierung, halten sie aber doch die Daumen für den ehrwürdigen Professor.

Im Grunde dreht sich der inzwischen erbittert geführte Streit um eine nebensächliche Personalie: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ