Landwirtschaft

Warum wird immer nur sie kritisiert?

Roland und Kathrin Leininger

Von Roland und Kathrin Leininger (Vogtsburg)

Sa, 14. September 2019

Leserbriefe

Zu: "Zurück in die Zukunft", Interview von Stefan Hupka mit Wolf-Dietmar und Philipp Unterweger (Magazin, 7. September)

Herr Unterweger senior und junior, warum wird immer nur die Landwirtschaft kritisiert? Womit sind Sie unterwegs auf Ihren Touren? Wenn Sie einen Traktor vor dem Haus sehen, fahren Sie mit Ihrem Auto weiter. Welch ein Zynismus! Oder womit sind Sie unterwegs, wenn sie zum Beispiel aus Bulgarien schreiben? Etwa mit dem Fahrrad? Und dabei ganz ohne CO2-Ausstoß? Sind Sie auch bereit, die Zeitreise zurück zu machen? Ein Feuerherd in der Küche? Das Plumpsklo über den Hof? Weg mit dem Auto? Polaroidfilm statt moderner Digitalkamera? Wenn schon die Zeit zurückdrehen, dann aber bitte überall. Also auch beim Fliegen, bei Kreuzfahrten, Fahrten mit dem Auto und auch bei der Industrie. Zukunft geht uns alle an, nicht nur die Landwirtschaft.
Roland und Kathrin Leininger, Vogtsburg