Melodische Lesung über eine nervtötende Klette

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Fr, 13. Oktober 2006

Wehr

Start der vierten Wehrer Literaturtage mit Karl-Heinz Ott.

WEHR. Einen Start nach Maß legten die vierten Wehrer Literaturtage hin. Alle Stühle in der Mediathek waren belegt, als Karl-Heinz Ott zum Auftakt der Reihe aus seinem zweiten Roman "Endlich Stille" las. Die Veranstalter freuten sich natürlich über diese große Resonanz und sahen sie als gutes Omen für die kommenden drei Lesungen.
Ohne große Vorrede stieg der in Freiburg lebende Autor in sein Buch ein, das bei Kritikern wie Lesern auf durchweg ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung