Merdingen

Frau mit mehr als zwei Promille im Blut baut Unfall

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. April 2019 um 15:14 Uhr

Merdingen

Eine 65-Jährige kam am Samstag gegen 18.45 Uhr in Merdingen mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen geparkten Pkw und beschädigte einen Gartenzaun.

Die Fahrerin entfernte sich der Polizei zufolge unerlaubt von der Unfallstelle. Sie wurde jedoch von Zeugen beobachtet, weshalb später eine Polizeistreife die Frau in Merdingen ausfindig machen konnte. Die Beamten stellten der Polizei zufolge bei einem Alkomat-Test mehr als zwei Promille fest. Eine Strafanzeige, ein Fahrverbot und eine erhebliche Geldstrafe werden das Ergebnis dieser Autofahrt sein.