Landgericht Freiburg

Missbrauchsprozess gegen 41-Jährigen Freiburger wird in der Krise fortgeführt

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Fr, 17. April 2020 um 12:21 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Haftsachen werden auch während der Corona-Pandemie verhandelt. Im Freiburger Missbrauchsprozess sagte ein heute 30-Jähriger Zeuge aus, der Angeklagte schweigt weiter zu den Vorwürfen.

Es ist Spur 2270, die an diesem Verhandlungstag vor der Jugendkammer des Landgerichts im Prozess gegen einen 41-Jährigen wegen sexuellen Missbrauchs von drei Jungen zur Sprache kommt. Die Taten soll er zwischen 2001 und 2014 begangen haben. Seit 8. Januar läuft sein Prozess.
Angeklagter schweigt bisher zu den Vorwürfen
Seit knapp elf Monaten sitzt der 41-Jährige in Untersuchungshaft. Für ihn gilt das sogenannte Beschleunigungsgebot. Es besagt, dass Verhandlungen gegen Untersuchungsgefangene, für die ja die Unschuldsvermutung gilt, zügig verhandelt werden müssen. Dieser Grundsatz gilt auch in Zeiten der Corona-Pandemie. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung