Fünfter Prozesstag

Mordfall Carolin G.: Gutachter empfiehlt Sicherungsverwahrung für Catalin C.

Lena Jörger

Von Lena Jörger

Di, 05. Dezember 2017 um 11:01 Uhr

Freiburg

Nach Morden in Endingen und Kufstein droht dem Lastwagenfahrer Catalin C.aus Rumänien lebenslange Haft. Ein psychiatrischer Gutachter empfiehlt eine anschließende Sicherungsverwahrung. Der Angeklagte sei gefährlich.

Am fünften Tag im Prozess gegen Catalin C. im Mordfall Carolin G. stellt der psychiatrische Sachverständige Peter Winckler aus Tübingen sein Gutachten vor. Darin kommt er zum Schluss, dass der Angeklagte schuldfähig ist. Und dass er jederzeit wieder eine solche Tat begehen könnte.

Wickler empfiehlt der Kammer daher, die Sicherungsverwahrung vorbehaltlich anzuordnen. Drei Gespräche hatte der Psychiater mit dem Angeklagten geführt, insgesamt zehn Stunden lang. Die Gespräche seien schwierig gewesen. "Ich hatte zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, dass mir jemand gegenüber saß, der das Bedürfnis hatte, sich mitzuteilen", sagt Winckler. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ