Malheur beim Landen in Offenburg

Motordrachenflieger kam mit Schürfwunden davon

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 23. August 2019 um 10:43 Uhr

Offenburg

Glück im Unglück hatte der 60 Jahre alte Pilot eines Motordrachens. Beim Landen auf dem Flugplatz Offenburg kippte das Fluggerät um. Der Pilot erlitt nur Schürfwunden. Der Schaden liegt bei 5000 Euro.

Am Donnerstagabend gegen 19:35 Uhr ist auf dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ