42 000 Euro für gemeinnützige Zwecke

Volker Münch

Von Volker Münch

Do, 09. März 2017

Müllheim

Dachstiftung der Sparkasse Markgräflerland verfügt über ein Kapital von 3,2 Millionen Euro und fördert zahlreiche Einrichtungen.

MÜLLHEIM. Knapp 41 600 Euro hat die GUT-Stiftung, die Dachstiftung der Sparkasse Markgräflerland, zur Ausschüttung von Zuwendungen an verschiedene Einrichtungen, Institutionen und Vereine erwirtschaftet. War die Dachstiftung vor zehn Jahren mit 200 000 Euro an den Start gegangen, so betreut sie heute ein Stiftungskapital von 3,2 Millionen Euro.

Die "Stiftung für das Markgräflerland" wie die Organisation offiziell heißt, feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Seit ihrer Gründung, so Sparkassendirektor Ulrich Feuerstein, sammelten sich unter ihrem Dach 16 Stiftungsfonds mit einem Kapital von 2,55 Millionen Euro. Drei rechtlich unselbständige Stiftungen steuern nochmals 413 000 Euro bei.

Die Dachstiftung ist als Plattform für Menschen eingerichtet worden, die über eine Stiftung Gutes für ihre Mitmenschen tun wollen und das so einfach wie möglich. Manche der Stiftungsfonds wollen in der Breite wirken, andere weisen einen ganz bestimmten Stiftungszweck, also einen ganz bestimmten Nutznießer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ