Die Wahl zwischen zwei Baugebieten

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Fr, 12. Juli 2013

Müllheim

Ausschuss legt sich nicht fest auf Empfehlung für Gemeinderat.

MÜLLHEIM. Wo entwickelt Müllheim ein neues Wohnbaugebiet – im Südwesten oder im Osten der Kernstadt? Im Bereich Riedboden oder nach Niederweiler hin? Das ist die Frage, die noch immer heiß diskutiert wird. Der Bauausschuss hätte am Mittwochabend die Entscheidung für den Gemeinderat vorbereiten sollen. Stattdessen wird das Thema nun zunächst in den Fraktionen diskutiert.

Das einzige nennenswerte Potenzial für die Stadt, noch Bauland bereitstellen, bieten die beiden Flächen. Sie sind mit etwas mehr als fünf Hektar gleich groß. Beide sind umstritten. Das waren sie schon während des Flächennutzungsplanverfahrens. Die Stadtverwaltung begründet die Notwendigkeit für ein neues Baugebiet mit dem Siedlungsdruck, den Müllheim zwischen dem Oberzentrum Freiburg und der Agglomeration Basel habe. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ