"Eine charmante Lösung"

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Do, 25. Oktober 2018

Müllheim

Ein Trio für das Bürgerhaus: Ess-Kultur Müllheim soll den zentralen Veranstaltungsort der Stadt ab April 2019 neu mit Leben füllen.

MÜLLHEIM. Mit einem ungewöhnlichen Betreiber-Modell soll im Müllheimer Bürgerhaus neues Leben einkehren. Die Ess-Kultur Müllheim GmbH will ab Mitte April kommenden Jahres das Restaurant im Bürgerhaus übernehmen und auch im Veranstaltungsbereich neue Akzente setzen. Dahinter stehen drei junge, wiewohl mit reichlich Erfahrung ausgestattete Fachkräfte aus den Bereichen Gastronomie und Veranstaltungsmanagement.

Mit dem Weggang des vorherigen Pächters Stefan Schmidt Ende 2017 ist es still geworden ums Bürgerhaus – und das obwohl nach beträchtlichen Investitionen vor allem in Brandschutz und Haustechnik die "gute Stube" Müllheims eigentlich fit für die Zukunft sein sollte. Doch der Neustart nach den umfangreichen Umbauarbeiten Anfang 2017 gestaltete sich eher harzig.

Hinter den Kulissen war man indes nicht untätig, wie Müllheims Beigeordneter Günter Danksin in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Bürgerhaus Betriebs GmbH bereits im Frühjahr hatte durchklingen lassen (BZ vom 19. April 2018). Die Verantwortlichen machten sich nochmals grundsätzliche ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ