Enttäuschung ist groß über Mehrheitsbeschluss des Gemeinderats

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 27. Februar 2009

Müllheim

Arbeitsgemeinschaft Flächennutzungsplan kritisiert nach wie vor Flächenverbrauch und das Planungsbüro, das Neutralität vermissen lasse

MÜLLHEIM (BZ). Die Arbeitsgemeinschaft Flächennutzungsplan ist enttäuscht vom Ausgang der Gemeinderatssitzung. Sie kritisiert in einer Stellungnahme, dass mehrheitlich die Offenlage beschlossen und damit auch über den Riedboden (Mü 5) entschieden wurde ohne das für diesen Bereich vorgesehene Klimagutachtens. Auch für Mü 1, erklärt die Arbeitsgemeinschaft, das aus ihrer Sicht funktional zur Grünzäsur Niederweiler gehört, wäre ein Klimagutachten erforderlich.

Die Gruppe bezieht sich auf das Bundesamt für Naturschutz, das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ