Plädoyer für die Energiewende

Michael Behrendt

Von Michael Behrendt

Sa, 31. Mai 2014

Müllheim

Anregender Informationsabend mit den Fachleuten Eicke Weber und Sébastien Oser.

MÜLLHEIM. Ein Plädoyer für die Notwendigkeit der Energiewende war am Mittwoch im Bürgerhaus zu hören. Klar Stellung bezog dort Professor Eicke Weber, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg. Zweiter Referent war Sébastien Oser, Leiter des Kompetenzzentrums Energie im Freiburger Regierungspräsidium, der über die Windenergieplanung in Baden-Württemberg berichtete und seine Sympathie für die Windenergie durchaus durchblicken ließ. Eingeladen zu der anregenden Information hatte der Verein Bürgerwindrad Blauen (BwB), der sich für Windenergie am Blauen engagiert. Begrüßen konnte BwB-Vorstandssprecher Kurt Mayer rund 60 Interessierte, darunter Gemeinderäte aus Schliengen, auf dessen Gebiet ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ