Stadt zwischen den Fronten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 02. Juli 2013

Müllheim

Bauen auf der grünen Wiese stößt auf Kritik, aber auch die innerstädtische Nachverdichtung.

MÜLLHEIM (BZ). Widersprüchlicher könnten die Interessen nicht sein, mit denen sich die Stadt konfrontiert sieht. Auf der einen Seite wenden sich Bürger gegen die städtebauliche Innenverdichtung, auf der anderen Seite wettert die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Markgräflerland (Agus) gegen die Entwicklung eines neues Baugebiets auf der grünen Wiese. Hier formiert sich ein "Aktionsbündnis gegen kommunale Willkür", dort wird der Kampf, der gegen den Flächennutzungsplan nicht gewonnen werden konnte, gegen das Bebauungsplanverfahren fortgesetzt.

Unter dem Dach der Agus haben sich die bisherigen Kritiker des Flächennutzungsplans Müllheim als "Arbeitskreis Flächennutzung" neu formiert. Das Bestreben der Stadt, aus dem rechtsgültigen Flächennutzungsplan ein Baugebiet zu entwickeln, veranlasst die Gruppe, sich zu Wort zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ