Freizeit

Südliches Teilstück des Oberrhein-Römer-Radwegs wird eröffnet

Sophia Hiss und Erdem Özcan

Von Sophia Hiss & Erdem Özcan

Fr, 18. März 2016 um 17:10 Uhr

Müllheim

Bewegung in herrlicher Landschaft und Zeugnisse einer reichen Geschichte: Das kombiniert der 140 Kilometer lange Oberrhein-Römer-Radweg zwischen Grenzach-Wyhlen und Riegel. Sein südliches Teilstück ist jetzt auch fertig.

140 Kilometer Radwandervergnügen zu Römern, Rhein und Reben von Grenzach-Wyhlen bis nach Riegel: Der seit 2010 existierende Markgräfler Römerweg wurde neu überarbeitet und zum südlichen Teil des Oberrhein-Römer-Radwegs von Grenzach-Wyhlen bis Müllheim umgestaltet. Er wird am 10. April offiziell eröffnet. Ab diesem Datum können Radfahrer und Wanderer dann den neuen Abschnitt benutzen und sich auf die Attraktionen an den verschiedenen Orten freuen.

Es geht bei diesem Gemeinschaftsprojekt mit 17 beteiligten Kommunen darum, auf dem bestehenden Radwegenetz eine Verbindung der bedeutendsten Plätze römischer Vergangenheit und anderer Attraktionen in der Region am Oberrhein zu schaffen. So ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ