Tenckhoff-Bebauung rückt näher

Volker Münch

Von Volker Münch

Di, 12. Dezember 2017

Müllheim

Bauausschuss in Müllheim befürwortet den Entwurf des Bebauungsplans – Gemeinderat muss nun den Knopf dran machen.

MÜLLHEIM. In großen Schritten geht es der Bebauung auf dem Tenckhoff-Areal zwischen Marktplatz und Östlicher Allee in Müllheim entgegen: Der Bauausschuss befürwortete den Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans einstimmig. Jetzt liegt es am Gemeinderat, am Mittwoch den Knopf auf das Planwerk zu machen und die Beteiligung der Öffentlichkeit am Verfahren zu beschließen. Wenn das Verfahren ohne Überraschungen fortgeführt werden kann, sollen die Bauarbeiten im Sommer 2018 beginnen.

Lange hat es gedauert, bis eine Nutzung mit Einzelhandel, Büros und Wohnungen für das verwaiste Gelände gefunden wurde. Vor rund sechs Jahren kam mit der Firma Aktiv Immobilien ein neuer Mitspieler an den Verhandlungstisch und bot die Entwicklung des Areals an. Mittlerweile stehen nicht nur die künftige Nutzung, sondern auch die Dimensionen des Bauwerks, die Stellplatzgestaltung und die Anbindung des Gebäudes sowohl an die Östliche Allee wie auch zur Innenstadt über den Marktplatz fest.

Mit der erfolgten Detailplanung wurde nun ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ