Account/Login

Und der Ring schließt sich

  • Do, 07. Juni 2018
    Müllheim

     

Die Jungstörche in Müllheim und Umgebung haben ihre individuellen Nummern ans Bein gebunden bekommen – in diesem Jahr sind es mehr Tiere als 2017.

Die Störche in Müllheim und den Ortste...n Mittwoch von Gustav Bickel beringt.   | Foto: volker münch
Die Störche in Müllheim und den Ortsteilen wie auch in Steinenstadt wurden am gestrigen Mittwoch von Gustav Bickel beringt. Foto: volker münch

MÜLLHEIM/MARKGRÄFLERLAND. Die meisten Jungstörche in Müllheim, den Ortsteilen und in den Nachbargemeinden sind seit dem gestrigen Mittwoch beringt. In diesem Jahr gibt es wieder mehr Nachkommen von Meister Adebar als im vergangenen Jahr, als die Küken den starken Regenfällen und der Kälte nicht widerstehen konnten. In diesem Jahr sind es mindestens elf Jungstörche, die sich – wenn sie sich weiter gut entwickeln – in einigen Monaten in Richtung Süden aufmachen werden.

Gerhard Bickel vom Verein Weißstorch Breisgau ließ sich mit dem Korb des Dreheiterfahrzeugs der Feuerwehr Müllheim in manche schwindelerregende Höhe bringen, um den Jungstörchen die Ringe an den Beinen anzubringen. Diese Aufgabe erfüllt Bickel im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar