"Mümpfeli für Hirni und Mage"

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 21. Mai 2019

Görwihl

Markus Manfred Jung liest in Engelschwand beim vierten Hotzenwälder Allerlei.

GÖRWIHL-ENGELSCHWAND. Deftige Geschichten und Gedichte, die sich im weitesten Sinne ums Essen drehten, präsentierte Mundartautor Markus Manfred Jung bei "Mümpfeli für Herz, Hirni und Mage", dem vierten "Hotzenwälder Allerlei" der Gruppe "Kultur uff’m Wald" des Vereins "Aktiver Hotzenwald", bereits zum dritten Mal in Kooperation mit dem Gasthaus Engel in Engelschwand.

Dessen Team trug mit einem mehrgängigen heimischen Menü für die leiblichen Mümpfeli Sorge. Die Veranstaltung war total ausgebucht, und die Resonanz auf alle Mümpfeli gleichermaßen positiv.

Der aktuelle Burgschreiber von Laufenburg, Markus Manfred Jung, hatte bei seinem Abstecher auf den Wald Texte mitgebracht, die es auch bereits in Buchform nachzulesen gibt. Zur Einstimmung las er den Text, mit dem er ursprünglich als Autor bekannt wurde, der ihn gleich als grandiosen Beobachter auswies, und der in erfrischend ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ