30 Jahre und kein bisschen älter

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Sa, 12. Juni 2010

Münstertal

Die "IFJA" überträgt in ihrem Jugendzentrum in der ehemaligen Krumlindenschule alle WM-Spiele der deutschen Fußballelf.

MÜNSTERTAL. Ihr 30-jähriges Bestehen hat die "IFJA" (Initiative zur Förderung der Jugendarbeit e.V.) im vergangenen Jahr mit Bravour gefeiert (die BZ berichtete). Für eine Jugendorganisation eine mehr als ungewöhnliche Zeitspanne, sind die Vereinsgründer der späten 70er Jahre doch längst der Jugend entschlüpft, haben sich "etabliert", eigene Kinder aufgezogen und vielleicht sogar schon Enkel im Arm gehalten.

Jetzt steht das "JuZe" (Jugendzentrum) der IFJA, die "Old Krumlindenschool", für die kommenden vier Wochen wieder ganz im öffentlichen Interesse der fußballbegeisterten Jugend. Wie schon in den Jahren 2006 und 2008 zur Fußballweltmeisterschaft und Fußballeuropameisterschaft werden auch diesmal wieder alle Spiele der deutschen Mannschaft im großen Billardraum live auf zwölf Quadratmeter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ