Bürgerbegehren offiziell eingereicht

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Mi, 29. August 2018

Münstertal

Bürgerinitiative bringt 601 Unterschriften ins Rathaus Münstertal.

MÜNSTERTAL. Die Resonanz hat die Mitglieder der Bürgerinitiative Münstertal-Belchenland selbst überrascht. Viele Bürgerinnen und Bürger seien von sich aus auf die Protagonisten des Kampfes gegen Windräder auf der Breitnau zugekommen, um das angestrebte Bürgerbegehren und den daraus möglicherweise folgenden Bürgerentscheid zu unterstützen, sagt deren Sprecher Klaus Fischer. Nach über 600 Unterschriften in nur drei Wochen brach man die Aktion ab und übergab am Dienstagmorgen 87 Blätter im Rathaus an Bürgermeister Rüdiger Ahlers.

Erforderlich für ein Bürgerbegehren sind die Unterschriften von sieben Prozent der Wahlberechtigten, in Münstertal sind dies rund 300. Selbst wenn sich bei der Prüfung im Rathaus nun einige der Unterschriften als ungültig erweisen sollten, dürfte angesichts der doppelten Zahl nun sicher sein, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ