Pfarrer Hansjörg Neuhöfer ist mit 87 Jahren in Staufen gestorben

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Fr, 25. August 2017

Münstertal

Der langjährige Pfarrer von St. Trudpert, Hansjörg Neuhöfer, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Zuletzt war Neuhöfer im Altenpflegeheim St. Margareten in Staufen betreut worden.

STAUFEN/MÜNSTERTAL. Der langjährige Pfarrer von St. Trudpert, Hansjörg Neuhöfer, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Zuletzt war Neuhöfer im Altenpflegeheim St. Margareten in Staufen betreut worden.

Persönlich und beruflich bedeutende Stationen waren für den am 15. Mai 1930 in Freiburg geborenen, der 1952 am Bertoldgymnasium Abitur machte, seine Theologie-Studien in Freiburg und München. Am 18. Mai 1958 wurde er im Freiburger Münster zum Priester geweiht. Nach Vikarstellen in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ