Regionales Fleisch per Mausklick

Anna Germek

Von Anna Germek

Do, 03. November 2016

Münstertal

Wissen, wo’s herkommt – das ist vielen Kunden heutzutage wichtig. Besonders wenn es ums Fleisch geht. Das ist auch die Philosophie von Moriz Vohrer vom Liesenhof im Münstertal. Er hält Heidschnucken, die er als „Berglämmle“ übers Internet verkauft.

Der Liesenhof liegt auf dem Stohren am Westhang des Schauinsland mit Blick in die Rheinebene. Im Sommer zirpen hier die Grillen, Kuhglocken läuten, die 20 Heidschnucken von Moriz Vohrer dösen im Schatten der Bäume. Doch mit dem Herbst kam das kältere Wetter und für die Tiere wurde es Zeit, ihr hochgelegenes Sommerquartier zu verlassen. In wenigen Tagen werden sie zum Metzger gebracht. Denn "Berglämmle" hat einen einfachen Hintergedanken: Iss ein Lamm, das du als Lammpate unterstützt hast.

Der Kunde kann sich sein Lamm entweder persönlich vor Ort aussuchen oder aber er wählt es sich über die Website von Moriz Vohrer aus. Wie der 34-Jährige auf die Idee dazu kam? "Ich mit meinen paar ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ