Veto gegen Windräder

Nina Lipp

Von Nina Lipp

So, 02. September 2018

Südwest

Der Sonntag Münstertäler Bürgerinitiative könnte Gemeinderatsbeschluss kippen.

Allen Bedenken der Nachbargemeinde Staufen zum Trotz schien der Bau von Windkraftanlagen auf dem Breitnauer Kopf seit diesem Sommer beschlossene Sache. Mehrheitlich hatten die Münstertäler Gemeinderäte dafür gestimmt – ein Bürgerentscheid könnte den Entschluss noch in diesem Jahr kippen.

Den acht Münstertäler Gemeinderäten war es offenbar ein Anliegen, ihre Stimmabgabe, die den Bau von Windkraftanlagen auf dem Breitnauer Kopf ermöglichen sollte, noch einmal öffentlichkeitswirksam zu verteidigen. Eine ganzseitige Anzeige im Münstertäler Mitteilungsblatt (Juli-Ausgabe) liest sich wie ein feuriges Plädoyer für die Windräder am umstrittenen Standort auf der Gemarkung der 5000-Einwohner-Gemeinde. Von der "Zukunft unseres Planeten" und der "unserer Kinder und Enkel" ist da die Rede, und auch von Münstertäler Bürgern, die mit bis zu 5 000 Euro in die Windenergie Münstertal-Planungs GmbH ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ