Einrichten Schweigert in Maulburg

Nachhaltigkeit bei Einrichten Schweigert

Do, 07. Juli 2022 um 13:47 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Das Maulburger Einrichtungshaus setzt auf nachhaltige Energie – und sowohl beim Einrichten, Innenausbau und bei der Fassade auf das Naturprodukt Holz

Natur und Nachhaltigkeit haben sich in den vergangenen Jahren zu einem regelrechten Megathema entwickelt. Alle Welt redet davon und viele fangen an, umzudenken. Wie kraftvoll das ökologische Thema ist, zeigt sich auch beim Einrichten. "Wir erleben den Trend und das Interesse an Natürlichkeit und Nachhaltigkeit auch in unserer Branche", berichtet Jacqueline Schweigert, Geschäftsführerin bei Einrichten Schweigert in Maulburg.

Ökologische Energie dank Wasserkraft

Der Maulburger Einrichtungs-Spezialist ist dem Trend bereits voraus. Das Familienunternehmen setzt selber längst auf Ökologie, wie die beiden eigenen Wasserkraftwerke beweisen. Der Standort einer 100 Jahre alten Weberei brachte die Familie bereits vor 24 Jahren auf die Idee, den direkt angrenzenden Wasserlauf für ein professionelles Wasserkraftwerk zu nutzen.

Durch diese Wasserkraftwerke werden umgerechnet 5000 Haushaltungen mit ökologischer Energie versorgt, also wesentlich mehr, als das Unternehmen selbst für den eigenen Bedarf und seine Klimaneutralität benötigt. Und auch die Kunden des Einrichtungshauses können vor Ort Ökostrom tanken. Für Elektro- und Hybridfahrzeuge stehen zwei Stromtankstellen zur Verfügung.

Naturprodukt Holz in der Einrichtung

Die Liebe zu Holz und natürlichen Materialien ist unverkennbar, wenn es darum geht, das Heim ansprechend und behaglich zu gestalten. Denn wer wünscht sich nicht einen schönen Massivholztisch für sein Zuhause? Das beliebteste Holz ist die heimische Eiche, gefolgt vom europäischen oder amerikanischen Nussbaum. Ein Massivholztisch versprüht Atmosphäre im Raum und ist aufgrund seiner Stabilität und Langlebigkeit auch als Wertanlage geeignet.

Die Auswahl an Herstellern und Tischmodellen ist enorm groß und vielseitig. Einrichten Schweigert hat alle führenden Marken, wie RIVA, JANUA, SCHOLTISSEK, GIRSBERGER und TEAM 7 im Programm. Jeder dieser Hersteller stellt entsprechend des Alters und der Herkunft seiner Hölzer einzigartige Unikate her.

Der stets individuelle Charakter der Möbel generiert sich aus dem natürlichen Rohstoff Holz, bei dem einfach jedes Stück auf seine Art und mit seiner Maserung einzigartig ist. Und bei dem jedes Möbel einen lebendigen Beweis für den bewussten Umgang mit der natürlichen Ressource ausdrückt.

Mit TEAM 7 ist bereits seit vielen Jahren eine Marke im Programm, die zu den Vorreitern bei Bio-Massivholzmöbeln zählt. "Möbel kommen hier vom besten Designer der Welt – der Natur", zitiert Jacqueline Schweigert das Credo der österreichischen Marke, die sich besonderer Beliebtheit erfreut.

Die Balance von Ästhetik und Innovation, sowie der ganzheitliche Einrichtungsgedanke ist für Team 7 prägend.

Holz im Innenausbau

Mit dem umfangreichen Umbau von Einrichten Schweigert in den Abteilungen Wohnen, Essen und Schlafen ist ein besonderes Marken- und Wohlfühlerlebnis geschaffen worden.

Es sind ideenreiche Raumgestaltungen in Verbindung mit natürlichen Materialien entstanden. Ein besonderes Augenmerk gilt der Gestaltung des Schlaf- und Ankleidebereichs. Hier finden sich Bodenbeläge aus massiver Eiche und Weißtanne aus dem Schwarzwald. Denn gerade im Schlafbereich leisten solche Massivholzböden in Verbindung mit Naturholzmöbeln einen wertvollen Beitrag zur Schlafgesundheit, da die Veredelung von Massivholz ausschließlich mit Naturöl geschieht.

Holz an der Fassade

Es ist bekannt, dass Holz CO2 bindet. Neben der ansprechenden Optik von Holzfassaden ist dies ein guter Grund, sich für diese Bauweise zu entscheiden.

Für den Umbau der Fassade des 100 Jahre alten Gebäudes einer ehemaligen Weberei hat die Familie Schweigert sich für das Material Weißtanne aus dem Schwarzwald entschieden.

Die Fassade fügt sich damit nicht nur zeitgemäß in das ländliche Landschaftsbild des Schwarzwaldes ein, sondern leistet gleichfalls einen ökologischen Beitrag und unterstreicht den Charakter des modernen IN PUNCTO STORE am neuen Standort in Maulburg.

Natürlich schön

Auch bei den schmückenden Details wird mehr und mehr Wert auf natürliche Materialien gelegt. Schurwolle und Leinen gehören zu den wichtigen Innendekorationen im Bereich der Raumausstattung. Gardinen und Teppiche unterstützen mit dem angenehm wohnlichen und natürlichen Charakter das Klima, die Akustik und damit die Atmosphäre im Raum.

Um nachhaltig zu agieren, setzten einige Hersteller mittlerweile aber auch auf Recycling. Die Qualität und Anmutung dieser Produkte ist im Laufe der Zeit erstaunlich natürlich und damit salonfähig geworden.