Syrien

Assad: Schicksal hängt an Aleppo

Michael Wrase und unseren Agenturen

Von Michael Wrase & unseren Agenturen

Do, 02. August 2012 um 00:02 Uhr

Ausland

Nach langem Schweigen hat sich Syriens Staatschef Baschar al-Assad schriftlich zu Wort gemeldet. Der Diktator erklärte die Schlacht um Aleppo zur Schicksalsfrage Syriens und seiner eigenen Zukunft.

Assad brach sein Schweigen in einer im Staatsfernsehen verlesenen Rede anlässlich des 67. Jahrestags der Gründung des Heeres. "Das Schicksal unserer Menschen und unserer Nation, in der Gegenwart und der Zukunft, hängt von dieser Schlacht ab", sagte Assad ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ