Barnier bietet London Änderungen an

dpa

Von dpa

Mo, 08. April 2019

Ausland

EU-Chefunterhändler "offen" für Nachbesserungen der politischen Brexit-Erklärung.

PLOUFRAGAN (AFP). Der EU-Chefunterhändler für den Brexit, Michel Barnier, steht einer Änderung der politischen Erklärung zu den künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU "offen" gegenüber. Sollten sich Premierministerin Theresa May und Oppositionsführer Jeremy Corbyn über einen mehrheitsfähigen Brexit-Deal einigen, ließe sich der 26-seitige Text "nachbessern", sagte Barnier am Sonntag. Bis zum EU-Gipfel am Mittwoch, auf dem die 27 Staats- und Regierungschefs über einen weiteren Aufschub der Brexit-Frist beraten, sei aber nur wenig Zeit. Das eigentliche Abkommen, das den Austritt Großbritanniens aus der EU regeln soll, will die EU nicht mehr ändern. Der Vorstoß betrifft nur die "politische Erklärung", in der es um die künftigen Beziehungen zwischen EU und London geht.

Die britische Premierministerin Theresa May hat derweil vor einer Abkehr vom Brexit gewarnt. Je länger der geplante EU-Austritt auf sich warten lasse, desto größer sei die Gefahr, dass er gar nicht stattfinde, erklärte May.