Briten begrüßen Trump mit Protesten

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Do, 12. Juli 2018

Ausland

BZ-Plus Nach dem Nato-Gipfel reist der US-Präsident nach England, wo er auch den zurückgetretenen Boris Johnson treffen will.

LONDON. Normalerweise werden US-Präsidenten bei Besuchen in Großbritannien gefeiert. Menschenaufläufe auf den Straßen und massenhaft Sternenbanner haben stets die "besondere Beziehung" zwischen den Ländern unterstrichen, derer sich London rühmt. Wenn aber Donald Trump am heutigen Donnerstag in Stansted einfliegt, blüht ihm ein anderer Empfang als seinen Amtsvorgängern. Drei Tage großer Proteste gegen den Präsidenten ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ