"Chávez bereitet den Boden für antisemitische Übergriffe"

Sandra Weiss

Von Sandra Weiss

Do, 19. Februar 2009

Ausland

Bewaffnete Attacken auf Synagogen, Hetzparolen und die aggressive Rhetorik des Präsidenten schrecken die Juden in Venezuela auf

Eine schwere Schranke versperrt die Einfahrt zum jüdischen Club von Caracas. Der Wärter will die Ausweise sehen, vergleicht sie mit seiner Liste, notiert das Autokennzeichen und lässt den Fahrer den Kofferraum öffnen. Ein Spiegel erleichtert den prüfenden Blick auf das Chassis. Erst dann hebt sich die Schranke. "Früher waren die Kontrollen nicht so streng", sagt Mireya Katz, die Besitzerin. Das war vor dem Anschlag auf die Synagoge.

Das Attentat, bei dem ein Dutzend Schwerbewaffnete die Synagoge verwüstete, hat die jüdische Gemeinde Venezuelas aufgeschreckt. Es war der Höhepunkt einer Reihe von Angriffen, denen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ