Einig nur in den Feindbildern

Stefan Brändle

Von Stefan Brändle

Mo, 11. Februar 2019

Ausland

In Frankreich prügeln sich Rechts- und Linksextremisten um die Vorherrschaft bei den Gelbwesten.

PARIS. Bei ihrer 13. Demonstration sind am Samstag in Frankreich landesweit 51 000 regierungs- und systemkritische Gelbwesten auf die Straße gegangen. Es gab dabei mehrere Schlägereien zwischen Rechts- und Linksextremisten; in Lyon gerieten laut Polizei je 100 Vertreter beider Seiten aneinander. Sie versuchten, sich zuerst innerhalb des Demonstrationszugs mit nationalistischen oder antifaschistischen Parolen zu übertönen. Dann trennten sie sich, und es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ